Home » Ideen » Kinder Farbe Wohnzimmer

Kinder Farbe Wohnzimmer

Uploaded by admin under Ideen [7 views ]

Kinder Farbe Wohnzimmer – Kinder Farbe Wohnzimmer

«Papa zieht bald aus»: Es ist ein schwerer Schritt, sich zu trennen, und noch schwerer, es den Kindern zu erzählen. Foto: Xavier Mouton/Unsplash

Neueste Koreanische Rosa Farbe Traum Prinzessin Design Cartoon ..

Neueste Koreanische Rosa Farbe Traum Prinzessin Design Cartoon .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Tragen Sie mit Hinweisenzu diesem Artikel bei oder melden Sie unsFehler.

«Die Kinder hatten uns in einem Brief gebeten, weniger zu streiten»

Oliver H., 48. Seine Kinder waren bei der Trennung 12 und 8 Jahre alt

«Ich hatte Angst, wie unsere Kinder reagieren würden. In meinem Kopf waren die Eckpunkte, die meine ehemalige Frau und ich in der Mediation am Morgen ausgemacht hatten: gleichwertige Teilnahme der Eltern am Alltag der Kinder. Und: Für die Kinder werden beide Wohnungen ein Zuhause.

Was das genau bedeutet, wussten meine ehemalige Frau und ich nur ungefähr. Deshalb hätte ich das Gespräch mit unseren Kindern gern aufgeschoben. Aber dann standen wir in der Küche, es war der letzte Schultag vor den Sommerferien, und da sagte meine Ex-Frau, dass sie es gleich den Kindern mitteilen möchte. Und weil ich schon am nächsten Tag die Wohnung nebenan besichtigen wollte, habe ich eingewilligt.

«Ich hatte Foren zu dem Thema durchforstet, aber das hat mir in der akuten Situation nicht viel geholfen.»

Unser Sohn war zwölf, unsere Tochter acht Jahre alt. Ich wusste, dass es ihnen wehtun würde, dass ich es nicht wollte und es trotzdem passieren würde. Ich hatte Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen und gelesen, was Trennungskinder brauchen. Ich hatte Foren zu dem Thema durchforstet, aber das hat mir in der akuten Situation im Juli 2015 nicht viel geholfen.

Die Kinder waren durch unsere häufigen Auseinandersetzungen belastet. Sie hatten uns sogar einen Brief geschrieben, in dem sie uns baten, weniger zu streiten. Das Wichtigste war mir, dass die Kinder spüren, dass ich sie beide liebe und ihr Vater bleiben werde, ihr präsenter Papa.

Ich will aber zum Papa, hat sie mehrmals gesagt und dass sie einen Schlüssel zu meiner Wohnung haben wolle.

Am Nachmittag haben wir uns um den Esstisch im Wohnzimmer gesetzt. Meine ehemalige Frau sagte, dass wir zu viel streiten, ich habe das wiederholt und hinzugefügt, dass wir in zwei Wohnungen leben werden. Meine Tochter ist aufgestanden und in ihr Zimmer gegangen und hat sich in ihr Bett gelegt. Ich weiss nicht, ob sie sich schuldig gefühlt hat, weil sie uns diesen Brief geschrieben hatte. Sie wollte ja nur, dass wir weniger streiten und nicht, dass wir uns trennen. Wir sind ihr alle hinterhergegangen. Ich will aber zum Papa, hat sie mehrmals gesagt und dass sie einen Schlüssel zu meiner Wohnung haben wolle. Kannst du ja jederzeit, haben wir geantwortet. Unser Sohn hat seine Mutter umarmt.

Das Gespräch hat vielleicht zehn Minuten gedauert. Ich habe mich ohnmächtig gefühlt. So ähnlich wie damals, als ich aus einem Job rausgemobbt worden war: Ich habe versagt. Irgendwie.

Genauso habe ich es vor dem Bett meiner Tochter empfunden. Und das auch ausgesprochen. Ich dachte, wenn ich mich für das Scheitern meiner Ehe mitverantwortlich zeige und die Schuldgefühle übernehme, müssen die Kinder keine haben. Doch wer sich selbst anklagt, entlastet damit noch lange nicht seine Kinder. Das würde ich heute nicht mehr machen, sondern stattdessen über die Zukunft sprechen und dass wir das Beste aus ihr machen wollen.»

«Ein ähnlicher Schock wie ein Autounfall»

Katharina F., 37. Ihre Kinder waren bei der Trennung 13 und 7 Jahre alt

«Ich habe die Kinder ins Wohnzimmer gerufen. Wir müssen euch was sagen, waren meine Worte, und da hatte ich schon einen Kloss im Hals. Vielleicht habt ihr es gemerkt, habe ich gesagt, dass Mama und Papa Schwierigkeiten haben, jedenfalls haben wir beschlossen, uns zu trennen. Warum, wollten die Kinder wissen. Weil wir uns nicht mehr lieben, haben wir erklärt, und dass man die Liebe eben verlieren kann. Dann haben wir alle geweint. Und dann, nach einer halben Stunde, über die Zukunft gesprochen. Über die Wohnung, die sich mein Mann suchen wird.

Benutzerdefinierte 12D wandbilder, Gestreiften hintergrund, retro elk ..

Benutzerdefinierte 12D wandbilder, Gestreiften hintergrund, retro elk .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Es war Donnerstagabend, vier Wochen vor den Ferien, wir hatten eben Abendbrot gegessen, und ich hatte ein Geschirrtuch in der Hand, an dem habe ich mich festgehalten. Später haben wir ein Spiel gespielt. Das ist jetzt fast zwei Jahre her. Meine Tochter, sieben Jahre alt, hat pragmatisch reagiert: Wann zieht Papa aus, in welcher Farbe wird er seine Wohnung streichen? Mein Sohn war wütend, er hat geweint und gesagt, er habe es die ganze Zeit gewusst und nur auf diesen Moment gewartet.

«Und dann habe ich versucht, dem 13-Jährigen das Konzept der romantischen Liebe zu erklären.»

Mich hat das in meiner Entscheidung bestätigt: Man kann Kindern nichts vormachen. Immer wieder ist mein Sohn ins Wohnzimmer gekommen, wo ich auf dem Sofa lag. Hast du einen Freund, hat er mich gefragt. Nein. Und dann habe ich versucht, dem 13-Jährigen das Konzept der romantischen Liebe zu erklären. Ich habe mich daran erinnert, dass er ein Jahr zuvor eine Freundin hatte, mit der er vor allem über WhatsApp kommunizierte. Damals hatte ich ihm erklärt, dass es ein viel besseres Gefühl sei, direkt voreinander zu stehen. Und dieses Gefühl, habe ich nun gesagt, fehlt mir schon ganz lange.

Ich weiss nicht, ob einen irgendetwas im Leben auf diese Situation vorbereitet. Ich hatte vorher Listen geschrieben. Über Trennungen gelesen, mit mir gerungen. Und trotzdem war das Gespräch traumatisch für mich, weil ich Sätze gesagt habe, die ich nicht zurücknehmen kann. Sie sind endgültig. Die Situation hat einen ähnlichen Schock verursacht wie der Autounfall, den ich mit meinen Kindern hatte. Ich fühlte mich wie im Nebel. Zumindest während der ersten Minuten.

In den Sommerferien sind wir wie geplant zusammen nach Italien gefahren. Zwei Wochen, zusammen mit Freunden. So wie jedes Jahr. Unsere Mediatorin, mit der wir zweimal geredet haben, hat uns dazu geraten. Sie meinte, auf diese Weise könnten wir die Ferienzeit nutzen, um den Kindern zu zeigen: Wir bleiben eure Eltern, komme, was wolle. Meinem Gefühl nach hätte ich anders gehandelt, aber ich glaube, dieser Urlaub hat den Kindern Sicherheit vermittelt. Ich würde es wieder so machen, auch wenn ich mich manchmal zwingen musste, fröhlich zu sein.«

«Ich frage mich heute, warum ich sie wie kleine Erwachsene behandelt habe»

Andrea B., 53. Ihre Kinder waren bei der Trennung 4 und 6 Jahre alt

«Das Gespräch haben wir an einem Freitagabend geführt, am Esstisch. Meine Söhne sassen auf Tripp-Trapp-Stühlen. Obwohl sie viele Jahre auf ihnen gesessen haben, muss ich immer an diese Situation denken, wenn ich diese Hochstühle sehe. Wir haben ihnen in einfachen Worten erklärt, dass wir uns trennen. Dass der Papa sich eine Wohnung sucht und dass auch wir bald ausziehen, also sie beide und ich, wir aber noch nicht wissen, wohin.

Heute denke ich: Einem 16-Jährigen kann man erzählen, dass wir bald umziehen. Aber nicht einem Vierjährigen. Der weiss nicht, was das bedeutet: bald. Der weiss nicht mal, was umziehen bedeutet. Sie hatten keine Fragen. Was sollten sie auch mit unseren Worten anfangen?

Meine Jungs waren Wunschkinder. Ich hatte es schaffen wollen und war gescheitert.

Meine Söhne haben reagiert, als hätte ich ihnen gesagt, dass sie zur Oma fahren. Und dafür war ich dankbar. Es ist ein schwerer Schritt, sich zu trennen, und noch mal schwerer, es öffentlich zu machen. Sie waren tapfer. Tapferer, als sie hätten sein sollen, ich war vor allem erleichtert, dass keiner schrie. Ich hatte vor Augen, dass ich diejenige bin, die dieses Quartett aufkündigt, und das hat mir in der Seele wehgetan. Meine Jungs waren ja Wunschkinder. Ich hatte es schaffen wollen und war gescheitert.

Heute, 16 Jahre später, würde ich es ihnen erst erzählen, wenn ich konkret wüsste, wann wir wohin ziehen. Stattdessen habe ich es ihnen als Abenteuer verkauft, war aber selber unglücklich, weil entwurzelt, ich fand lange keine Wohnung. Ich hatte das Gefühl, nicht Wort halten zu können. Wir ziehen bald aus, hatte ich behauptet, doch dann wohnten wir noch ein halbes Jahr weiter wie bisher.

Warum hatte ich sofort Klarheit schaffen und sie behandeln müssen wie kleine Erwachsene? Aus therapeutischer Sicht ist das nicht richtig, das weiss ich als Paartherapeutin heute. Einem Klienten würde ich das niemals empfehlen.

«Meine Kinder erinnern sich heute nicht mehr an dieses Gespräch.»

Zeichnen und färben wohnzimmer für Kinder | Künstlerische Farben für ..

Zeichnen und färben wohnzimmer für Kinder | Künstlerische Farben für .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Vielleicht hängt es damit zusammen, dass ich als Kind vom neuen Partner meiner Mutter überrumpelt wurde: Als ich acht war, standen meine Mutter und ich am Flughafen und wurden von meinem zukünftigen Stiefvater abgeholt. Ich kannte den Mann zwar, wusste aber nicht, dass er mit meiner Mutter zusammen war. Das war ein Schock, den ich meinen Jungs womöglich ersparen wollte.

Meine Kinder erinnern sich heute nicht mehr an dieses Gespräch. Mein Mann und ich, wir waren ein gutes Team, und der Zeitpunkt war richtig: Freitagabend. Diesen Termin schlage ich auch meinen Klienten vor. Führt man das Gespräch am Wochenende, so bleiben einem zwei Tage, um Kummer aufzufangen, einen Ausflug zu machen. Die Kinder sollen sehen: Das Leben ist nicht zu Ende. Sich Zeit für die Reaktionen zu nehmen, ist eine Frage des Respekts.»

«Wir haben uns alle gegenseitig in den Arm genommen»

Markus B., 47. Seine Kinder waren bei der Trennung 15 und 17 Jahre alt

«Wir waren uns einig, es geht jetzt nicht um Schuldzuweisungen. Die Kinder sollten begreifen: Den Eltern muss es gut gehen, damit eine Familie funktioniert. Und uns ging es schon seit Jahren nicht mehr gut miteinander. Um sicherzugehen, dass wir richtig handelten, haben wir uns paartherapeutisch beraten lassen.

In den Gesprächen ging es vor allem um das schlechte Gewissen meiner Frau. Sie hatte darüber nachgedacht zu sagen, dass sie aus beruflichen Gründen wegzöge, aber die Therapeutin hat dafür plädiert, mit offenen Karten zu spielen.

Wir haben immer Gründe gefunden, das Gespräch zu verschieben. Unsere Tochter, damals 15, hatte sich an verschiedenen Schauspielschulen beworben, und so gab es Vorsprechen, die wir abwarten wollten. Es wurde Dezember. Wir fanden, in der Adventszeit kann man so etwas nicht erzählen, Weihnachten erst recht nicht. Führt das Gespräch doch zwischen den Feiertagen, schlug unsere Therapeutin vor. Aber dann habe ich mit einem Freund telefoniert, der sagte: Werden eure Kinder die Feiertage nicht immer als etwas Schreckliches in Erinnerung haben?

«Ich hatte Angst, dass sie uns Vorwürfe machen würden. Zusammenbrechen oder ausrasten.»

Also Anfang Januar, noch in den Ferien, Monate nach unserer Trennung. Ich war aufgeregt. Ich hatte Angst, dass sie uns Vorwürfe machen würden. Zusammenbrechen oder ausrasten. Es war ein Spätnachmittag, die Stimmung gut. Die Kinder wollten gerade in ihre Zimmer gehen, da haben wir gesagt, dass wir mit ihnen reden müssten. Ach, das kannst du mir doch auch morgen sagen, meinte meine Tochter und ist stehen geblieben, nach dem Motto: Oder sag es mir halt schnell. Nein, meinte ich, setzt euch jetzt mal.

Und dann fragte meine Tochter: Ihr sagt uns jetzt aber nicht, dass ihr euch trennt, oder? Hölle, dieser Satz. Sie muss in unseren Gesichtern gelesen haben. Unser Schweigen hat dann schon gereicht. Beide Kinder haben geweint. Wir haben uns alle gegenseitig in den Arm genommen.

«Ich glaube, sie haben verstanden, dass unsere Entscheidung das Ergebnis eines langen Ringens war.»

Drei Jahre ist das jetzt her. Wir haben versucht zu erklären, warum wir uns trennen. Die Kinder haben ab und zu genickt. Ich glaube, sie haben verstanden, dass unsere Entscheidung das Ergebnis eines langen Ringens war, und das war mir wichtig. Sie wollten wissen, ob wir in dem Haus wohnen bleiben würden, und das konnte ich bejahen. Wann und wo die Mama hinzieht. Schliesslich ist unsere Tochter in ihr Zimmer und hat gesagt, sie müsse jetzt allein sein. Mein Sohn, mit 17 der Ältere von beiden, ist in meinem Arm sitzen geblieben.

In den nächsten Tagen haben wir viele Gespräche geführt, aber an die erinnere ich mich nicht so genau wie an dieses erste vorm Weihnachtsbaum. Ob es einen besseren Zeitpunkt gegeben hätte? Nein, weiss ich heute. Nicht mal einen guten.»

Erstellt: 12.07.2019, 19:49 Uhr

Beibehang Custom tapete cartoon regenbogen schöne frische frische ..

Beibehang Custom tapete cartoon regenbogen schöne frische frische .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Memoryeffekt | Ideen rund ums Haus | Wohnzimmer, Wandfarbe ..

Memoryeffekt | Ideen rund ums Haus | Wohnzimmer, Wandfarbe .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Unglücklich schöne weibliche Kinder spielen als Astronaut einsam und ..

Unglücklich schöne weibliche Kinder spielen als Astronaut einsam und .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Kinder Die Dekoration Der Zimmer Und Der Weihnachtsbaum Im ..

Kinder Die Dekoration Der Zimmer Und Der Weihnachtsbaum Im .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Asiatische Kinder spielen Farbe Bleistift in hoime Wohnzimmer ..

Asiatische Kinder spielen Farbe Bleistift in hoime Wohnzimmer .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Beibehang Custom tapete cartoon regenbogen schöne frische frische ..

Beibehang Custom tapete cartoon regenbogen schöne frische frische .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Farben im Kinderzimmer schön kombinieren | Kinderzimmer ..

Farben im Kinderzimmer schön kombinieren | Kinderzimmer .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Kinder Farbe Bleistift Zeichnung im Haus Wohnzimmer Stockfoto, Bild ..

Kinder Farbe Bleistift Zeichnung im Haus Wohnzimmer Stockfoto, Bild .. | Kinder Farbe Wohnzimmer

Find out the most recent images of Kinder Farbe Wohnzimmer here, and also you can get the image here simply image posted uploaded by admin that saved in our collection.
Neueste Koreanische Rosa Farbe Traum Prinzessin Design Cartoon ..Benutzerdefinierte 12D wandbilder, Gestreiften hintergrund, retro elk ..Zeichnen und färben wohnzimmer für Kinder | Künstlerische Farben für ..Beibehang Custom tapete cartoon regenbogen schöne frische frische ..Memoryeffekt | Ideen rund ums Haus | Wohnzimmer, Wandfarbe ..Unglücklich schöne weibliche Kinder spielen als Astronaut einsam und ..Kinder Die Dekoration Der Zimmer Und Der Weihnachtsbaum Im ..Asiatische Kinder spielen Farbe Bleistift in hoime Wohnzimmer ..Beibehang Custom tapete cartoon regenbogen schöne frische frische ..Farben im Kinderzimmer schön kombinieren | Kinderzimmer ..Kinder Farbe Bleistift Zeichnung im Haus Wohnzimmer Stockfoto, Bild ..
This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Wand Gestaltung Wohnzimmer

Wohnzimmer Möbel Platzieren

Bilder Wohnzimmer Braun

Deckenleuchte Modern Wohnzimmer

Wohnzimmer Mit Farbe Gestalten

Möbelix Wohnzimmer Sessel

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *